10 Dinge, die Du von Pflanzen lernen kannst
14. September 2022
1. Wachse über Dich hinaus Bestimmt hast Du auch schon gesehen, wie Pflanzen in einem Riss auf der betonierten Strasse wachsen. Mitten im Asphalt, in einer Ritze! «Heitere Fahne» denke ich da jedes Mal, da ist eine ungezähmte Kraft in diesen zarten Pflanzen! Da denkt wohl keine Pflanze: «Ich kann das nicht» oder « es ist unmöglich», sie tun es einfach. 2. Gemeinschaftssinn Pflanzen sind Gemeinschaftswesen. Sie helfen und schützen einander. Das unterirdische Pilzgeflecht überbringt...

Spannende Pflanzen -Eisenkraut und der gemeine Hohlzahn.
18. August 2022
Neben dem Eisenkraut ist mir der gemeine Hohlzahn aufgefallen. Im Sommer 2020, nachdem die Corona- Pandemie gestartet ist, tauchte die mir noch unbekannte Pflanze auf. Ebenfalls wie das Eisenkraut in grossen Mengen, nicht zu übersehen! Für mich ist es die "Corona-Heilpflanze", weil sie körperlich stark auf die Lunge und Bronchien wirken und bei Grippe verwendet wurden. Wie passend die Pflanzen immer auftauchen und uns mit ihrer Heilkraft unterstützen!

17. Mai 2022
Das Thema und was Frauen mit ihren Bäuchen so erleben, ist so komplex und verschieden, wie wir Frauen eben sind. Ich war in Ländern, da hatten Frauen schöne, grosse Bäuche und trugen ihren Bauch voller Würde, dass eine westliche Frau glatt in Ohnmacht fallen würde. Bei uns hier erlebe ich viel Stress um das Thema Bauch und wer weniger Fett hat, gewinnt das unsichtbare Rennen. Auch patriarchaischen Verletzungen aus vergangenen Jahrhunderten erlebe ich in meiner Arbeit immer wieder und es...

Luftiges Velo-Räucherritual
24. Februar 2022
Da schnappte ich mir ein Räucherbündel, das ich letzten Sommer gemacht hatte und radelte in den Wald. Ich genoss den frischen Wind um meine Ohren und die weite Landschaft. Das grün im Wald beruhigte mich sofort. Ich nahm einen tiefen Atemzug. Sammelte mich und suchte mir einen Platz im Wald, unter einer Buche. Die Buche kühlte meine hitzigen und schnellen Gedanken sofort ab.

30. Januar 2022
Mit dem Fest der Brigid, eine strahlende Göttin, die vereehrt wurde, bevor die Kirche "Lichtmess" einführte, fängt eine neue Zeitqualität an. "Imbolc" oder Lichtmess wird in der Nacht vom 1. auf den 2. Februar gefeiert, es ist ein Reinigungsfest sowie ein Fest der Begrüssung des Lichtes. Sie war eine Göttin der Geburten, sowie Dicht- und Schmiedekunst. Ärzte und Hebammen verehrten sie, weil sie deren Schutzpatronin war. Brigid ist eine altlkeltische Göttin, sie hiess "Brigantia oder...

bye bye 2021!
09. Dezember 2021
Für mich war es ein Jahr des Vertrauens, der Demut und der Hingabe. Vertrauen, das ich geführt werde und die Hingabe, an die Lernfelder, die sich zeigen. Verschiedenes konnte ich gut meistern...Du sicher auch? Sag, auf was bist Du stolz im Jahr 2021? Das nimmt sich sehr wunder und ich freue mich, wenn Du es mit mir und meiner Comunity teilst.

Männer sind wie Bäume
22. Oktober 2021
Wenn ich so an den Bäumen stehe und das Harz abnehme, sind es meist Männer, die mich bemerken, das Gespräch anfangen und fragen: "Exgüsi, was mached Sie da? Oder : "Sammlet Sie Harz?" Ich bemerke ein Leuchten in den Augen der Männer, wenn Sie Harzbäume sehen, very beautiful.

Die Verrückte am Feuer
09. September 2021
Es geht immer um das Lebensgefühl.Du kannst eine Bettlerin unter der Brücke sein und Dich grandios fühlen- Du kannnst stinkreich sein und voller Existenzangst. Es geht immer um das Gefühl und nicht in erster Linie um die Zahlen. Ich spürte wie eine grosse Last von mir fiel als ich auf ein Zettelchen geschrieben meinen negativen Glaubenssatz voller Kraft und mit einem Jauchzer ins Feuer schmiss. Schmiss, nicht warf. Power, Entschlusskraft und eine Prise Verrücktheit braucht es in

10. Dezember 2020
Die Ungeduldigen sind frustriert, die Verwöhnten am Jammern, die Rebellen am Täubele, die Ängstlichen blockiert und resigniert, die Engagierten am Voraussagen... Unglaublich viele Gefühle wurden ausgelöst…die einen waren wütend, die anderen ohnmächtig, traurig, zornig, resigniert, depressiv……global kamen wie bei einem verstopften WC ganz viel äääääähm…… Kacke hoch, die wässrig-suppenartig sich aufbäumte , bevor es abfliessen kann.

25. Juni 2020
Flora Makaya Luvualu ist ursprünglich aus Angola und seit dem 5. Lebensjahr in der Schweiz. Sie ist 41 Jahre alt und Mama von 2 Kindern. Sie arbeitet als Klassenassistenz in der Sekundarstufe 1 und ist Gesangspädagogin bei der Afrotanzgruppe Café au lait (www.cafeaulait.ch). Dort lernen Kinder und Jugendliche afrikanischen Tanz, Gesanz und Trommeltanz kennen und vor allem: Offenheit, Respekt und ein Miteinander verschiedenster Kulturen! Was möchtest Du den Menschen sagen, die gegen eine...

Mehr anzeigen


Hier geht's zur Feenpost

Trage dich hier ein und welcome on board! 

Empfange meine Neuigkeiten und Inspirationen rund um Kräuter, Räuchern, Kräuterspaziergänge, Coaching und Kurse per Mail.  Deine Angaben sind bei mir sicher aufgehoben.

 

Als Willkommensgeschenk bekommst du ein kraftvolles Räucherritual zugeschickt.



Neu auf Blog


Anmeldeformular Feenpost

Ihre E-Mail Adresse wird an CleverReach zum technischen Versand weitergegeben. Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen und zwischen speichern. Sie können dem widersprechen. (Widerrufsrecht).