25. Juni 2020
Flora Makaya Luvualu ist ursprünglich aus Angola und seit dem 5. Lebensjahr in der Schweiz. Sie ist 41 Jahre alt und Mama von 2 Kindern. Sie arbeitet als Klassenassistenz in der Sekundarstufe 1 und ist Gesangspädagogin bei der Afrotanzgruppe Café au lait (www.cafeaulait.ch). Dort lernen Kinder und Jugendliche afrikanischen Tanz, Gesanz und Trommeltanz kennen und vor allem: Offenheit, Respekt und ein Miteinander verschiedenster Kulturen! Was möchtest Du den Menschen sagen, die gegen eine...

14. Juni 2020
Die Corona und "Postcorona" Zeit hat für jede und jeden eine Erschütterung bereit. Schattenarbeit ist angesagt auf globaler Ebene. Jeder hat irgendwo Dreck am Stecken. Niemand ist perfekt. Kein Mensch, keine Nation, keine Gesellschaftsschicht. Einige zappeln wie wild- nein, ich mag nicht mehr....hört denn das nie auf? Jeder Mensch wird im Moment auf irgendeine Art und Weise berührt, wachgerüttelt, erschreckt, erzürnt oder fühlt sich ohnmächtig-wie auch immer und bei welchem Thema auch immer.

20. März 2020
In diesem Ostara Ritual im März 2020 geht es darum, Deine persönlichen Absichten und Wünsche zu formulieren sowie über den Tellerrand zu schauen und Mutter Erde zu stärken. Was brauchst Du gerade als Unterstützung von der geistigen Welt? Vergiss nie, dass wir nicht alleine sind und immer die geistige Welt um Hilfe anfragen dürfen. Welche Ängste plagen Dich im Moment? Formuliere es aus und lass es mit dem Rauch aufsteigen, mit der Bitte, dass Dir geholfen wird. Welche Energie, Dich Dich b

02. Januar 2020
5 Spiel und Freude, sei wie ein Kind, frisch und frech und wunderbar! Ein Jahr der unbändigen Lebensfreude und voller Experimente, Pippi Langstrumpf ist das grosse Idol in diesem Jahr. Wage etwas Neues! Vielleicht ruft eine Reise? Sei mutig, Du lebst nur einmal. Die Lärche unterstützt Dich dabei. 6 Schönheit und Harmonie zaubern Dir ein Wohlgefühl im Herz. Finde in der Unvollkommenheit die Vollkommenheit. Du bist auch gerne für andere da und inspirierst Deine Mitmenschen..

24. Oktober 2019
Wir kommen alleine auf die Welt und gehen allein in eine andere Dimension. Innerlich müssen wir alleine diese Prozesse durchstehen. Mit dem Loslassen und Sterben sind wir auch im Laufe unseres Lebens immer wieder gefordert. Im Laufe eines Lebens durchlaufen wir immer wieder diesen Prozess, bis es einmal auch unseren Körper betrifft. Die Seele verlässt den Körper und reist in andere Dimensionen. Vielleicht hast Du auch eine Freundin, ein Geschwiste, einen Freund verloren oder eine Fehlgeburt

07. August 2019
Das Krokodil steht für unsere Urängste. Ich sehe Menschen, die hinter einem Leuchtkäfer rennen, weil sie Angst haben, selber zu leuchten. Das kann ich gut verstehen und nachempfinden. Einer meiner tiefen Ängste war: Zu sprechen, meiner Wahrheit Ausdruck zu verleihen. Nicht gut genug zu sein. Angegriffen und ausgelacht zu werden.

08. Mai 2019
Viele Menschen agieren aus einem Schmerzpunkt aus. Und landen wieder im Schmerz. Schmerz erzeugt Schmerz. Illusion und Vorstellungen erzeugen ein Gespinst, das umhergeistert. Aber es gibt es nicht. Es ist flüchtig. Lass uns gemeinsam ergründen, wo Dein Schmerzpunkt ist, der die Liebe verhindert. Der Schmerz, der den Platz neben Dir leer lässt. Wo die Angst, die Illusion ist und der närrische Geist. Dein Herz möchte warm und weich sein und möchte ein Wärmefeld für Deine Geliebte und Deinen

18. März 2019
Irgendwann hatte ich die Schnauze voll. Von mir selber. Das ewige Ausbremsen und nicht die Verantwortung voll und ganz übernehmen wollen. Ich habe verstanden, dass ich nie bereit sein werden, wenn ich meinen Ängsten das Steuer überlassen. Ich habe verstanden, dass ich nie ohne Ängste sein werden. Ich nehme sie an und schaue sie an. Nehme sie in mein Herz. Blockaden und Ängste lösen wir indem sie uns bewusst werden und wir ins TUN kommen. Nicht verharren und gelähmt da stehen. Warten bis et

18. März 2019
Ich möchte Dich dazu bewegen Dir zu überlegen warum Du am Morgen Dein Handy einschaltest? Oder ist es sogar die ganze Nacht eingeschaltet? Warum? Damit Du immer erreichbar bist? Muss das sein? Wenn Du es am Morgen einschaltest was machst Du zuerst? Sms schreiben? Mail checken? News lesen? etc....wenn ja warum?

19. Februar 2019
Das wird wohl der kürzeste Blog seit ich Blog schreibe! Weisst Du warum? Weil ich eigentlich grad keine Zeit zum Schreiben habe :-) Ich bin mitten im Umzug, also am Zügeln....in der Phase 1. Bye bye Zürich! Nach ungefähr 17 Jahren verlasse ich die Stadt...ich habe an so vielen Ecken gewohnt und gearbeitet. Phase 1 heisst entrümpeln, meine Wohnung wird durchgekämmt und alles was kein bedingungsloses JA bekommt von meinem Herzen, geht in den Abfall, wird verschenkt oder landet im Brocki....

Mehr anzeigen


Hier geht's zur Feenpost

Trage dich hier ein und welcome on board! 

Empfange meine Neuigkeiten und Inspirationen rund um Kräuter, Räuchern, Kräuterspaziergänge, Coaching und Kurse per Mail.  Deine Angaben sind bei mir sicher aufgehoben.

 

Als Willkommensgeschenk bekommst du ein kraftvolles Räucherritual zugeschickt.


Folge mir auf Facebook


Neu auf Blog


Anmeldeformular Feenpost

Ihre E-Mail Adresse wird an CleverReach zum technischen Versand weitergegeben. Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen und zwischen speichern. Sie können dem widersprechen. (Widerrufsrecht).