Dein warmes, weiches Herz

Wir alle haben unsere Erfahrungen gemacht in der Liebe.

 

Manches möchten wir vielleicht vergessen und erinnern uns ungern daran....manches war sehr schmerzhaft und tut heute noch weh.

 

Oft passiert es, dass wenn wir etwas Schmerzhaftes erleben unser Herz sich verschliesst, weil wir glauben uns schützen zu können. Innerlich leisten wir einen Schwur haben, oft auch unbewusst, dass dies nie mehr passieren mag.

 

Ja, es gibt kurzfristig einen Schutz aber es kann sich mit der Zeit verhärten und die Liebe verhindern. Unter diesem Schwur verstecken sich oft Angst, Trauer, Wut und Schmerz.

 

Viele Menschen sind allein...mmmh, manchmal hab ich das Gefühl, wir sind eine Gesellschaft von Singles. Es ist ein Tabu alleine zu sein.

Einige verstehen es nicht, einige fühlen sich gelähmt, einige verfangen sich ewig in komplizierte Geschichten.

 

Jeder für sich. Jede für sich. Die grosse Angst sich einzulassen und zu lieben.

 

Die Sehnsüchte sind gross und die Illusionen auch.

 

Vorstellungen werden im Kopf zurechtgelegt, so dass es kurz eine Erleichterung gibt.

 

Aber die Seele und das Herz möchten nur eines...weg von der Illusion, der Sehnsucht rein ins wirkliche Leben.

 

Dein Herz möchte lieben, möchte singen und sich frei fühlen.

 

Dein Herz möchte warm und weich sein und möchte ein Wärmefeld für Deine Geliebte und Deinen Geliebten entzünden.

 

Dein Herz möchte kein Drama, keine Verstrickungen und Illusionen.

 

Es möchte die Wahrheit. Die pure Liebe.

 

Die Wahrheit ist in Dir, in Deinem Herzen.

 

Illusionen, Vorstellungen und Sehnsüchte gaukeln Dir was vor und lassen Dich zum Spielball werden Deines närrischen Geistes und Deines inneren Flüchtling, der wieder weggehen muss.

 

Viele Menschen agieren aus einem Schmerzpunkt aus. Und landen wieder im Schmerz.

Schmerz erzeugt Schmerz.

 

Illusion und Vorstellungen erzeugen ein Gespinst, das umhergeistert.

Aber es gibt es nicht. Es ist flüchtig.

 

Lass uns gemeinsam ergründen, wo Dein Schmerzpunkt ist, der die Liebe verhindert. Der Schmerz, der  den Platz neben Dir leer lässt.

Wo die Angst, die Illusion ist und der närrische Geist.

 

Mit den Mondkräften und Pflanzenkräften öffnen wir behutsam die Türe der Liebe und des heilsamen Balsams.

Ich freue mich, wenn ich Dich begleiten darf, von Vollmond zu Vollmond und verspreche Dir keinen Zauber und spiele nicht mit Deinen Sehnsüchten.

Es geht mir um ein klares, sanftes Hinschauen und die Umarmung des Schmerzpunktes, damit es in der Liebe wieder fliessen kann.

Falls Du gerne mit mir persönlich sprechen möchtest, ob dies ein passender Weg sein kann-bitte melde Dich. Ich habe Zeit für Dich.

 

Alles Liebe

Biljana

 

https://www.raeucherfee.ch/angebot/sei-bereit-für-die-liebe-2019/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hier geht's zur Feenpost

Trage dich hier ein und welcome on board! 

Empfange meine Neuigkeiten und Inspirationen rund um Kräuter, Räuchern, Kräuterspaziergänge, Coaching und Kurse per Mail.  Deine Angaben sind bei mir sicher aufgehoben.

 

Als Willkommensgeschenk bekommst du ein kraftvolles Räucherritual zugeschickt.


Folge mir auf Facebook


Neu auf Blog


Anmeldeformular Feenpost

Ihre E-Mail Adresse wird an CleverReach zum technischen Versand weitergegeben. Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen und zwischen speichern. Sie können dem widersprechen. (Widerrufsrecht).