Businesskräuter

Hast du ein eigenes Business? Ein eigenes Business zu führen ist eine wunderbare Lebensschule. Ich habe Kräuter für dich un dein Business zusammengestellt,  Sie können dir und deinem Business helfen, dich unterstützen, stärken und sogar transformieren.

 

Wenn dich ein Thema oder eine Heilpflanze intuitiv anspricht, dann erforsche und ergründe sie. Es ist sehr spannend und erkenntnisreich. Diese Pflanzen, die ich unten beschrieben habe, kann man räuchern (auf Kohle oder auf dem Sieb) und einige auch trinken. Wenn du beim Räuchern eine Intention setzt, dann verstärkt sich die Wirkung.

 

Das Zusammenspiel von Mensch und Pflanze ist wundervoll!

 

Manchmal hat man das Gefühl, man versinkt im Chaos, dieses und jenes steht an, muss noch erledigt werden, Papierkram stapelt sich und du weisst nicht mehr, wo dir der Kopf steht. In deinem Business ist das Chaos ausgebrochen.

 

Räuchere mit Lavendel. Lavendel bringt Klarheit und hilft, einen kühlen Kopf zu bewahren. Eins nach dem anderen. Lavendel trägt energetisch die Information der Ordnung und der Klarheit. Räuchere Lavendel mit einer Absicht:

 

„ Ich schaffe Klarheit und Ordnung indem ich Prioritäten setze und einen Schritt nach dem andere tue. Für jeden Schritt klopfe ich mir auf die Schulter.“

 

Beifuss ist eine nächste wichtige Businesspflanze. Wo es stock, sich blockiert anfühlt, zäh und harzig-räuchere Beifuss, denn Beifuss bringt alles in Fluss, löst Blockaden, lässt fliessen, was gestaut war.

Du kannst es auch anwenden, wenn du den Geldfluss anregen möchtest. Dir fällt sicher ein einfaches und klares Ritual dazu ein.

Übrigens: Beifuss kannst du auch als Tee zu dir nehmen. Deine Absicht beim Räuchern könnte sein: Ich öffne mich für den Fluss des Lebens.

 

Es gibt Zeiten, da arbeitet man zu viel, wenn man ein eigenes Business hat. Dies und das will noch erledigt werden, Hyperaktivität macht sich breit und das Gleichgewicht von Tun und Sein ist aus den Fugen geraten. Wenn das ein Thema ist, dann räuchere Schafgarbe und trink den Tee. Schafgarbe hat das Thema “die goldene Mitte finden, im Gleichgewicht sein“. Deine Intention könnte hier sein: Sein und Tun. Ich möchte in mir ruh’n“.

 

Du fühlst dich schlapp, kommst nicht in die Gänge und deine Kreativität sollte wieder einmal wachgeküsst werden? Zum Glück gibt’s da die Birke, die deinen Geist in höhere Sphären wandeln lässt und für Beweglichkeit sorgt. Mit der Birke, geräuchert oder getrunken, werden die Lebensgeister wieder frisch. Auch Frauenmantel trägt die Information der Kreativität in sich. Deine Absicht hier: „ Ich lasse mich von der Muse küssen“

 

Immer wieder wird man auch von Zweifeln geplagt. Bin ich wirklich gut genug? Bring ich es auf die Reihe? Kann ich mit diesem neuen Angebot raus? Wenn das Selbstvertrauen ein Thema ist, dann räuchere Wacholder oder Eisenkraut. Beide Kräuter stärken deinen Mut und dein Selbstvertrauen.

Wie könnte hier deine Intention lauten? Mmmh…zum Beispiel: Meine Einzigartigkeit ist wundervoll.

 

Manchmal kommt alles zusammen: Dein Business läuft und du gerade sehr sehr viel zu tun, viele Kundinnen, Arbeit und Projekte. Ein bisschen „uff“ ist das schon und du merkst, wie es sehr intensiv ist: Thymian heisst das Zauberwort. Thymian stärkt und gibt Kraft, hat etwas sehr Zähes an sich und hilft Durchzuhalten. Es hilft bei der Abgrenzung, sich nicht noch mehr aufzuhalsen und NEIn und STOP zu sagen.

 

Die Intention beim Räuchern könnte heissen: In mir sind tiefe Kraftreserven. Ich sorge für Raum und Entspannung. Ich sage beherzt Nein, wenn es genug ist.

 

Manchmal müssen Businessfrauen und Männer Grenzen setzen. Abgrenzung, vor allem als Coach oder Beraterin ist ein sehr wichtiges Thema. Den Raum abstecken. Konzentriert und klar bei sich sein. Nein sagen. Hier ist Salbei Gold wert. Es reinigt die Atmosphäre, bringt die Energie auf den Punkt und hilft, bei dir zu sein.

Deine Absicht beim Salbei: Ich grenze mich klar und ruhig ab.

 

Ein Business braucht weibliche und männliche Energie, damit es im Fluss ist und gesund ist.

 

Möchtest du die männlichen Eigenschaften wie Aktivität, Erdverbundenheit, praktische Umsetzung, Stärke, Ausdauer, Erfolg und Standfestigkeit fördern dann verbinde dich mit der Eiche. Du kannst Eichenrinde (Achtung, den Baum nicht verletzen) oder die Blätter räuchern.

Deine Intuition beim Räuchern: Ich steh meinen inneren Mann. Aktiv und erdverbunden arbeite ich für mein Business.

 

Möchtest du die weiblichen Qualitäten fördern, dann räuchere Beifuss. Sie öffnet sanft deine Intuition und regt deine Hellsinne an. Sie verbindet dich mit deiner Traumkraft und stärkt das weibliche Wissen des Empfangens und des Seins. Denn im Business wollen wir auch auf magische Art und Weise manifestieren, gell?

 

Hier könnte deine Intention lautet: Ich bin und empfange Inspiration, die tief in mir ist. Alles ist gut wie es ist, ich vertraue.

 

Ich habe alle Kräuter- falls du welche brauchst- schreibe mir und ich schicke es dir nach Hause.

 

 

Love to you and your business,

Deine Biljana

 

Klick auf den Link und schau dir mein Angebot an. Im Monat Juli und August bekommst du 15% auf ein Reading.

 

https://www.raeucherfee.ch/arbeite-mit-mir/business-aura-reading/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hier geht's zur Feenpost

Trage dich hier ein und welcome on board! 

Empfange meine Neuigkeiten und Inspirationen rund um Kräuter, Räuchern, Kräuterspaziergänge, Coaching und Kurse per Mail.  Deine Angaben sind bei mir sicher aufgehoben.

 

Als Willkommensgeschenk bekommst du ein kraftvolles Räucherritual zugeschickt.


Folge mir auf Facebook


Neu auf Blog


Anmeldeformular Feenpost

Ihre E-Mail Adresse wird an CleverReach zum technischen Versand weitergegeben. Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen und zwischen speichern. Sie können dem widersprechen. (Widerrufsrecht).